Zeppelin-Gymnasium

Aus Stadtwiki Stuttgart
Wechseln zu: Navigation, Suche

Seit dem Schuljahr 2010/11 ist das Zeppelin-Gymnasium das erste Stuttgarter Gymnasium mit dem Angebot einer "offenen Ganztagesschule". Für ihre Kinder in den Klassen 5-7 können die Eltern einen Betreuungsbedarf angemelden. Das Gymnasium ist ein Gymnasium mit dem G8-Zug und dem G9-Zug.

Elemente der Ganztagesbetreuung von Mo-Do sind

  • betreute Mittagspause mit einem Angebot für das Mittagessen (3,50€)
  • zwei Sozialpädagoginnen als Ansprechpartnerinnen für die Schülerinnen und Schüler
  • Lernzeit (im Stundenplan integriert von Fachlehrern oder durch Schüler betreut)
  • schulische Arbeitsgemeinschaften
  • außerschulische Arbeitsgemeinschaften