U19

Aus Stadtwiki Stuttgart
Wechseln zu: Navigation, Suche

Entstehung

Die U19 wurde als Ersatz für die im Frühjahr 2006 eingestellte Sonderlinie U16 eingeführt. Sie fuhr nur bei Fußballspielen im Gottlieb-Daimler-Stadion den gesamten Linienweg von Neugereut zum Stadion. Bei kleineren Veranstaltungen im NeckarPark fuhr die U19 nur zwischen Bad-Cannstatt-Willhemsplatz und der Haltestelle Daimler-Stadion (Schleyerhalle).

heutiger Zustand

Ab Mitte 10/2017 pendelt die U19 nur Werktags auf der Strecke Negereut und Neckarpark (Stadion). Dabei wird die Haltestelle Cannstatter Wasen nur noch bei Stuttgarter Frühlingsfest und Cannstatter Volksfest gehalten. Bei kleineren Veranstaltungen im NeckarPark am Wochenende nur zws. Bad Cannstatt-Wilhelmsplatz und Neckarpark (Stadion), wird aber die Haltestelle Cannstatter Wasen ohne Halt durchfahren.

Streckenverlauf