Schlossplatz

Aus Stadtwiki Stuttgart
(Weitergeleitet von Schloßplatz)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der als barocker Garten angelegte Stuttgarter Schlossplatz ist Teil des Schlossgartens.

Lage

  • ///w3w (herbst.verloren.gedöns)


Der Schlossplatz befindet sich im Zentrum Stuttgarts, grenzt an die Königstraße (Haupteinkaufsstraße) und ist deswegen ein beliebter Treffpunkt. In der Mitte befindet sich eine Statue von Wilhelm I. und ein Brunnen mit Wasserfontänen:

Bebauung

Neues Schloss

Es wurde zwischen 1746 und 1807 erbaut. Danach kamen immer wieder Umbauarbeiten und nach der Kriegszerstörung vor allem im Jahr 1943 von 1957 bis 1964 der Wiederaufbau.

Das Neues Schloss ist platzbildbeherrschend. Vor seinem gewaltigen Ehrenhof befindet sich die große Grünanlage mit der …

Jubiläumssäule

1846 auf dem Schlossplatz fertiggestellt (Grundsteinlegung 1842). Architekt war Johann Michael von Knapp und Bildhauer Th. Wagner

Sie wurde zum 25jährigen Regierungsjubiläum und gleichzeitig dem 60sten Geburtstag von König Wilhelm I. errichtet. Sie ist 30 Meter hoch. 1863 wurde die 5 m hohe Concordia-Figur von Ludwig Hofer noch auf die Spitze zugebaut.

Verkehr

Straßen

Königsstraße, Planie, Bolzstraße

Verkehrsanbindung

Die B27 unterquert auf der Planie-Achse den Platz.

Im Südosten befindet sich eine Bushaltestelle. Hier halten tagsüber die Buslinien 42 und 44. Nachts dient der Haltepunkt allen Nachtbuslinien als Ausgangspunkt.

Bei der Königsstraße gibt es die

Hier halten folgende Linien: U5 U6 U7 U12 U15