Mahnmal für die Opfer des Nationalsozialismus

Aus Stadtwiki Stuttgart
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Denkmal mit Kränzen nach einer Gedenkveranstaltung

Das Mahnmal steht seit 1970 auf dem Karlsplatz.

Drei Kuben (2x2x2 m) stehen leicht versetzt zueinander. Ein vierter Würfel liegt in der Mitte obenauf mit einer Ecke zwischen den anderen schräg verkantet.

1933-1945
Verfemt Verstossen Gemartert Erschlagen Erhängt Vergast
Millionen Opfer Der Nationalsozialistischen Gewaltherrschaft Beschwören Dich:
Niemals wieder!


(der Text stammt von Ernst Bloch, Gravur in der Bodenplatte)





.