Friedhof der Universität Hohenheim

Aus Stadtwiki Stuttgart
Wechseln zu: Navigation, Suche
Friedhof der UNI Hohenheim
  • Ältestes Grabmal von 1878
  • Anfang 1853 wurde der "Filial-Gemeinde Groß-Hohenheim" erlaubt, einen eigenen Begräbnisplatzauf ihrem Areal anzulegen. Die Kosten mußte die landwirschaftliche Akademie selber tragen. Der "ein achtels Morgen" umfassende Kirchhof stellte sich bald als zu klein herraus und wurde 1887 um nochmals dieselbe Fläche vergrößert. 1945 kam noch ein kleiner Ehrenfriedhof für die im 2. Weltkrieg im Reservelazarett Hohenheim verstorbenen Soldaten hinzu.
  • Die Verwaltung des Friedhofs obliegt dem Rektorat der Universität Hohenheim.
  • Adresse: Kirchnerstr. 70593 Stuttgart
  • Verkehrsanbindung: Bus Linien 65 und 70 Haltestelle UNI Hohenheim