1941

Aus Stadtwiki Stuttgart
Wechseln zu: Navigation, Suche


Ereignisse in Stuttgart

  • 27. November: Einrichtung eines Sammellagers für Juden auf dem Stuttgarter Killesberg (Beginn der Shoa in Stuttgart). Die Stuttgarter jüdischen Glaubens werden aus den bisherigen "Judenhäusern" im Stadtgebiet dorthin verbracht.
  • 1. Dezember: Erste große Judendeportation zur Ermordung von 979 Menschen nach Riga. Ein Eisenbahnzug mit 1000 Menschen auf einmal.