Wangen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Stadtwiki Stuttgart
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Sonstiges)
Zeile 16: Zeile 16:
  
 
==Sonstiges==
 
==Sonstiges==
*Verkehrsanbindung U-Bahn Linien U13, U9
+
*Verkehrsanbindung [[Stadtbahn | Stadtbahnlinien]] {{U4}} {{U9}} {{U13}}
 
*26 Vereine
 
*26 Vereine
  

Version vom 6. April 2008, 17:40 Uhr

Das Wangener Wappen

Geschichte

  • 1229 - Erstmalige Erwähnung von Wangen (zusammen mit Stuttgart) in einer Urkunde Papst Gregors IV
  • 1250 - Erbauung der Michaelskirche
  • 1534 - Reformation von Wangen
  • 1713 - Erbauung der Kelter unter Herzog Eberhard Ludwig durch den "Werkmeister" Peter Hertzler
  • 1905 - Eingemeindung von Wangen nach Stuttgart

Sehenswürdigkeiten

Die Michaelskirche (erbaut um 1250)
  • Michaelskirche um 1250 erbaut, wohl eine der ältesten Kirchen in Stuttgart
  • Die Kelter (erbaut um 1713) mit ihrer großen,freitragenden Deckenkonstrution.Sie beinhaltet den wöchentlichen Markt (immer Mittwochs),sowie die Feuerwache
  • Eine Stahlplastik von O. Herbert Hajek "Stadtzeichen 69/74"
  • Das Naherholungsgebiet Wangener Berg und Wangener Höhe mit dem Aussichtspunkt "Schiller-Linde", Gärten, Weinbergen und Gartenwirtschaften.

Sonstiges

  • Gesamtfläche 342,6
  • Einwohnerzahl ungf. 8873

Link


Sicht über Wangen vom Kirchweinberg