U9: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Stadtwiki Stuttgart
Wechseln zu: Navigation, Suche
(in Entwicklung)
(in Entwicklung)
Zeile 98: Zeile 98:
 
=== in Entwicklung ===
 
=== in Entwicklung ===
 
*[[Otto Hirsch Brücken]]
 
*[[Otto Hirsch Brücken]]
*[[Obertürkheim Bf]] <small>Umsteigen: [[101]] {{S1}}
+
*[[Obertürkheim Bf]] <small>Umsteigen: [[101]] {{S1}}</small>
 
*[[Augsburger Straße]]
 
*[[Augsburger Straße]]
*[[Mettingen Bf]] <small>Umsteigen: [[101]], [[102]] {{S1}}
+
*[[Mettingen Bf]] <small>Umsteigen: [[101]], [[102]] {{S1}}</small>
*[[Champagne Straße]] <small>Umsteigen: {{U13}}
+
*[[Champagne Straße]] <small>Umsteigen: {{U13}}</small>
 
*[[Stuttgarter Straße]]
 
*[[Stuttgarter Straße]]
*[[Weil Straße]] <small>Umsteigen: [[Buslinie 102|102]] [[Buslinie 103|103]] [[Buslinie 113|113]] [[Buslinie 118|118]] [[Buslinie 119|119]] [[Buslinie 120|120]] [[Buslinie 122|122]] [[Buslinie 131|131]] {{U7}}  
+
*[[Weil Straße]] <small>Umsteigen: [[Buslinie 102|102]] [[Buslinie 103|103]] [[Buslinie 113|113]] [[Buslinie 118|118]] [[Buslinie 119|119]] [[Buslinie 120|120]] [[Buslinie 122|122]] [[Buslinie 131|131]] {{U7}}</small>
*[[Esslingen]](Neckar) Bahnhof <small>Umsteigen: {{R1}} {{R8}} {{S1}} {{U7}} {{U8}} {{U13}}
+
*[[Esslingen]](Neckar) Bahnhof <small>Umsteigen: {{R1}} {{R8}} {{S1}} {{U7}} {{U8}} {{U13}}</small>
  
 
== Literatur ==
 
== Literatur ==

Version vom 26. Dezember 2017, 09:48 Uhr

U9
(Daten für Vogelsang - Hedelfingen)
Streckenlänge gesammt 10,9 km
Streckenlänge im Tunnel 2,3 km
Haltestellen 23
Haltestellen unterirdisch 4
Start des Stadtbahnbetriebes 30.09. 1989
Fahrzeit 27 min
Durchschnittsgeschwindigkeit 24,2 km/h

Geschichte

Der Stadtbahnbetrieb auf der Stadtbahnlinie U9 begann am 30.09. 1989 und bedient seit diesem Zeitpunkt die Strecke von Hedelfingen über Raitelsberg, Stöckach und Charlottenplatz zum Vogelsang und in der Hauptverkehrzeit bis nach Botnang. Davor ist die Linie als Straßenbahnlinie 9 betrieben worden und bediente den Streckenabschnitt nach Botnang ganztägig. Inzwischen sind alle Haltestellen der U9 mit Hochbahnsteigen ausgestattet (zuletzt Bergfriedhof), so dass mit jedem Stadtbahnwagen diese Stecke bedient werden kann – Klapptrittstufen sind nicht erforderlich.

Mit Beginn des Stadtbahnbetriebs der U4 wurde die Tunnelstrecke nach Botnang eröffnet, ab diesem Zeitpunkt konnte die U9 wieder nach Botnang fahren, da bis zur Umstellung der Straßenbahnlinie 4 auf Stadtbahn die alte Strecke über den Botnanger Sattel befahren wurde.

In der Zeit vom 28.05. – 24.09. 1994 fuhr die U9 stadteinwärts über den Ostendplatz statt über Raitelsberg, dafür verkehrte die damalige Straßenbahnlinie 4 stadteinwärts über Schlachthof und Raitelsberg. Mit Einweihung der Stadtbahn U4 wurde diese Parallelstecke wieder eingestellt.

Streckenverlauf bis 18.08.2017 und ab vrs. 2019

Die Linie U9 bedient auf ihrem Streckenverlauf 28 Haltestellen und benötigt für eine einfache Fahrt laut Fahrplan 33 Minuten.

Auf ihrer Fahrt durchquert die U9 insgesamt zwei Tunnelstrecken (zwischen Stöckach und Berliner Platz sowie zwischen Vogelsang und Lindpaintnerstraße).

Streckenverlauf durch Projekt Stuttgart 21 (2016-2017)

Verlauf A 10.12.2017 bis vrs. 12/2019

Verlauf B 10.12.2017 bis vrs. 12/2019

siehe U29

in Entwicklung

Literatur

  • Gottfried Bauer, Ulrich Theurer: Von der Straßenbahn zur Stadtbahn Stuttgart 1975–2000. Stuttgarter Straßenbahnen AG, Stuttgart 2000, ISBN 3-00-006615-2.
  • Philipp Krammer, Robert Schwandl: Stuttgart Stadtbahn Album, Berlin 2008, ISBN 978-3-936573-17-6