U19

Aus Stadtwiki Stuttgart
Wechseln zu: Navigation, Suche

Entstehung

Die U19 wurde als Ersatz für die im Frühjahr 2006 eingestellte Sonderlinie U16 eingeführt. Sie fuhr nur bei Fußballspielen im Gottlieb-Daimler-Stadion den gesamten Linienweg von Neugereut zum Stadion. Bei kleineren Veranstaltungen im NeckarPark fuhr die U19 nur zwischen Bad-Cannstatt-Willhemsplatz und der Haltestelle Daimler-Stadion (Schleyerhalle).

heutiger Zustand

Heute pendelt die U19 nur noch bei kleineren Veranstaltungen im NeckarPark auf der Strecke Bad Cannstatt-Wilhelmsplatz und Neckarpark (Stadion). Dabei wird die Haltestelle Cannstatter Wasen ohne Halt durchfahren.

künftiger Zustand

Streckenverlauf

  • Neckar Park (Mercedess-Benz) Umsteigen: 45, 56
  • Cannstatter Wasen (ab 07.10.2016) Umsteigen: U11; hält nur bei Stuttgarter Frühlingsfest und Cannstatter Voklsfest
  • Bad Cannstatt Wilhelmsplatz Umsteigen: R1

R2 R3 R8 S1 S2 S3 U1 U13 U19 45, 52, 56

ab 07.10.2016