Riedsee: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Stadtwiki Stuttgart
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K (Schreibfehler korrigiert)
K
Zeile 1: Zeile 1:
 
[[Bild:Riedsee-Moehringen.jpg|thumb|right|Riedsee in Stuttgart Möhringen]]
 
[[Bild:Riedsee-Moehringen.jpg|thumb|right|Riedsee in Stuttgart Möhringen]]
Der Riedsee liegt am Stadtrand von [[Stuttgart Möhringen]], zwischen Möhrngen und [[Stuttgart Sonnenberg]].
+
Der '''Riedsee''' liegt am Stadtrand von [[Stuttgart Möhringen]], zwischen Möhrngen und [[Stuttgart Sonnenberg]].
  
Der Riedsee wird vom Aischbach gespeist und wurde Ende des 19. Jahrhunderts zur winterlichen Eisgewinnung der Brauerei Widmaier (spätere Brauerei Wulle) künstlich angelegt. Das Eis wurde in den ehm. Kellern der Brauerei (heute: Richterkeller) gelagert.
+
Der Riedsee wird vom [[Aischbach]] gespeist und wurde Ende des 19. Jahrhunderts zur winterlichen Eisgewinnung der Brauerei Widmaier (spätere[[ Brauerei Wulle]]) künstlich angelegt. Das Eis wurde in den ehm. Kellern der Brauerei (heute: Richterkeller) bis in den Sommer gelagert.
  
[[Kategorie:Seen in Stuttgart]]
+
[[Kategorie:See]]

Version vom 1. November 2010, 22:47 Uhr

Riedsee in Stuttgart Möhringen

Der Riedsee liegt am Stadtrand von Stuttgart Möhringen, zwischen Möhrngen und Stuttgart Sonnenberg.

Der Riedsee wird vom Aischbach gespeist und wurde Ende des 19. Jahrhunderts zur winterlichen Eisgewinnung der Brauerei Widmaier (spätereBrauerei Wulle) künstlich angelegt. Das Eis wurde in den ehm. Kellern der Brauerei (heute: Richterkeller) bis in den Sommer gelagert.