Königreich Württemberg: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Stadtwiki Stuttgart
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Siehe auch)
(Monarchen: + historische Gliederung)
 
Zeile 10: Zeile 10:
 
* [[Karl I.]] (Karl Friedrich Alexander von Württemberg, geboren am  6. März 1823 in Stuttgart; † 6. Oktober 1891 ebenda; König ab 1864.)
 
* [[Karl I.]] (Karl Friedrich Alexander von Württemberg, geboren am  6. März 1823 in Stuttgart; † 6. Oktober 1891 ebenda; König ab 1864.)
 
* [[Wilhelm II.]] (Geboren am 25. Februar 1848 in Stuttgart; † 2. Oktober 1921 in Schloss Bebenhausen) war von 1891 bis 1918 König.
 
* [[Wilhelm II.]] (Geboren am 25. Februar 1848 in Stuttgart; † 2. Oktober 1921 in Schloss Bebenhausen) war von 1891 bis 1918 König.
 +
 +
== Gliederung ==
 +
 +
{|
 +
| valign="top" |
 +
* '''[http://de.wikipedia.org/wiki/Donaukreis Donaukreis]'''
 +
** Oberamt Biberach
 +
** Oberamt Blaubeuren
 +
** Oberamt Ehingen
 +
** Oberamt Geislingen
 +
** Oberamt Göppingen
 +
** Oberamt Kirchheim
 +
** Oberamt Laupheim
 +
** Oberamt Leutkirch
 +
** Oberamt Münsingen
 +
** Oberamt Ravensburg
 +
** Oberamt Riedlingen
 +
** Oberamt Saulgau ||
 +
** Oberamt Tettnang
 +
** Oberamt Ulm
 +
** Oberamt Waldsee
 +
** Oberamt Wangen
 +
| valign="top" |
 +
* '''[http://de.wikipedia.org/wiki/Jagstkreis Jagstkreis]'''
 +
** Oberamt Aalen
 +
** Oberamt Crailsheim
 +
** Oberamt Ellwangen
 +
** Oberamt Gaildorf
 +
** Oberamt Gerabronn
 +
** Oberamt Gmünd
 +
** Oberamt Hall
 +
** Oberamt Heidenheim
 +
** Oberamt Künzelsau
 +
** Oberamt Mergentheim
 +
** Oberamt Neresheim
 +
** Oberamt Öhringen
 +
** Oberamt Schorndorf
 +
** Oberamt Welzheim
 +
| valign="top" |
 +
* '''[http://de.wikipedia.org/wiki/Neckarkreis Neckarkreis]'''
 +
** Stadt Stuttgart
 +
** Oberamt Backnang
 +
** Oberamt Besigheim
 +
** Oberamt Böblingen
 +
** Oberamt Brackenheim
 +
** Oberamt Cannstatt
 +
** Oberamt Esslingen
 +
** Oberamt Heilbronn
 +
** Oberamt Leonberg
 +
** Oberamt Ludwigsburg
 +
** Oberamt Marbach
 +
** Oberamt Maulbronn
 +
** Oberamt Neckarsulm
 +
** Stuttgart (Amt)
 +
** Oberamt Vaihingen
 +
** Oberamt Waiblingen
 +
** Oberamt Weinsberg
 +
| valign="top" |
 +
* '''[http://de.wikipedia.org/wiki/Schwarzwaldkreis Schwarzwaldkreis]'''
 +
** Oberamt Balingen
 +
** Oberamt Calw
 +
** Oberamt Freudenstadt
 +
** Oberamt Herrenberg
 +
** Oberamt Horb
 +
** Oberamt Nagold
 +
** Oberamt Neuenbürg
 +
** Oberamt Nürtingen
 +
** Oberamt Oberndorf
 +
** Oberamt Reutlingen
 +
** Oberamt Rottenburg
 +
** Oberamt Rottweil
 +
** Oberamt Spaichingen
 +
** Oberamt Sulz
 +
** Oberamt Tübingen
 +
** Oberamt Tuttlingen
 +
** Oberamt Urach
 +
|}
  
 
==Siehe auch==
 
==Siehe auch==

Aktuelle Version vom 6. November 2016, 19:21 Uhr

Das Königreich Württemberg, eine Monarchie, war zwischen 1806 und 1918 die Staatsform des württembergischen Gebietsteils von Baden-Württemberg. Rechtsnachfolger wurde nach der Abdankung/Revolution von 1918/1919 am Kriegsende der republikanische Freie Volksstaat Württemberg. Es entstand zunächst als Königreich auf Betreiben des damaligen französischen Diktators/Kaisers Napoléon Bonaparte als vorgelagertes Interessengebiet gegenüber Preußen und Österreich und ging aus dem Herzogtum Württemberg hervor. 1800 wurde das Herzogtum von französischen Truppen unter Napoléon besetzt und zum Bündnis mit Frankreich gezwungen.

Württemberg war von 1806 bis 1813 Mitglied des Rheinbundes und von 1815 bis 1866 Mitglied des Deutschen Bundes. Nach dem Deutsch-Französischen Krieg von 1870/71 wurde es Gliedstaat im deutschen Kaiserreich unter preußischer Führung.

Auf Basis einer Verfassung von 1819 entwickelte es sich zu einer konstitutionellen Monarchie mit relativ liberal geprägten Strömungen.

Monarchen

  • Friedrich I. (Friedrich I. Wilhelm Karl von Württemberg, geboren am 6. November 1754 in Treptow an der Rega in Hinterpommern; † 30. Oktober 1816 in Stuttgart). Er war zuvor ab 1797 als Friedrich II. Herzog. Als solcher zerschlug er die Machtbefugnisse der Landstände. König ab 1806.)
  • Wilhelm I. (Friedrich Wilhelm Carl, geboren am 27. September 1781 in Lüben in Schlesien; † 25. Juni 1864 in Cannstatt; König ab 1816)
  • Karl I. (Karl Friedrich Alexander von Württemberg, geboren am 6. März 1823 in Stuttgart; † 6. Oktober 1891 ebenda; König ab 1864.)
  • Wilhelm II. (Geboren am 25. Februar 1848 in Stuttgart; † 2. Oktober 1921 in Schloss Bebenhausen) war von 1891 bis 1918 König.

Gliederung

  • Donaukreis
    • Oberamt Biberach
    • Oberamt Blaubeuren
    • Oberamt Ehingen
    • Oberamt Geislingen
    • Oberamt Göppingen
    • Oberamt Kirchheim
    • Oberamt Laupheim
    • Oberamt Leutkirch
    • Oberamt Münsingen
    • Oberamt Ravensburg
    • Oberamt Riedlingen
    • Oberamt Saulgau ||
    • Oberamt Tettnang
    • Oberamt Ulm
    • Oberamt Waldsee
    • Oberamt Wangen
  • Jagstkreis
    • Oberamt Aalen
    • Oberamt Crailsheim
    • Oberamt Ellwangen
    • Oberamt Gaildorf
    • Oberamt Gerabronn
    • Oberamt Gmünd
    • Oberamt Hall
    • Oberamt Heidenheim
    • Oberamt Künzelsau
    • Oberamt Mergentheim
    • Oberamt Neresheim
    • Oberamt Öhringen
    • Oberamt Schorndorf
    • Oberamt Welzheim
  • Neckarkreis
    • Stadt Stuttgart
    • Oberamt Backnang
    • Oberamt Besigheim
    • Oberamt Böblingen
    • Oberamt Brackenheim
    • Oberamt Cannstatt
    • Oberamt Esslingen
    • Oberamt Heilbronn
    • Oberamt Leonberg
    • Oberamt Ludwigsburg
    • Oberamt Marbach
    • Oberamt Maulbronn
    • Oberamt Neckarsulm
    • Stuttgart (Amt)
    • Oberamt Vaihingen
    • Oberamt Waiblingen
    • Oberamt Weinsberg
  • Schwarzwaldkreis
    • Oberamt Balingen
    • Oberamt Calw
    • Oberamt Freudenstadt
    • Oberamt Herrenberg
    • Oberamt Horb
    • Oberamt Nagold
    • Oberamt Neuenbürg
    • Oberamt Nürtingen
    • Oberamt Oberndorf
    • Oberamt Reutlingen
    • Oberamt Rottenburg
    • Oberamt Rottweil
    • Oberamt Spaichingen
    • Oberamt Sulz
    • Oberamt Tübingen
    • Oberamt Tuttlingen
    • Oberamt Urach

Siehe auch

Weblinks