Realschule Feuerbach

Aus Stadtwiki Stuttgart
Wechseln zu: Navigation, Suche
Realschule Feuerbach Logo.gif

Die Realschule Stuttgart-Feuerbach ist eine der 19 Stuttgarter Realschulen und bildet eine Einheit mit der Hohewartschule (Grundschule). Sie hat etwa 30 Lehrer, die ca. 360 Schülerinnen und Schüler in 12 Klassen unterrichten.

Daten: Realschule Feuerbach
Gründungsjahr 1960
Schülerzahl ca. 360
Lehrerzahl ca. 30
Schulträger Stadt Stuttgart
Schulleitung Eberhard Holder
stv. Schulleitung Herwig Rust
Website www.realschule-feuerbach.de
Eingang zur Realschule

Einrichtungen

Die Schule legt besonderen Wert auf Teamfähigkeit und versucht u. A. durch die Streitschlichter-AG den Schülern zu helfen, bei einem Streit selbst eine Lösung zu finden. Die Schule bietet in den Pausen einen Bäcker an, bei dem sich die Schüler ihr Essen für die Pause kaufen können, und es gibt einen Verkauf von Fruchtbechern, um die Schüler bei einer gesunden Ernährung zu unterstützen. Die Schule führt das Projekt "Gesunde Schule" durch. Weiterhin bietet die Schule viele AGs an, wie z.B. die Bücherei AG, die Streitschlichter AG, die Internet AG, die Tanz AG und die Garten AG.

Unterstützt wird die Schule noch von einem Schulförderverein, der u. A. sich um die Schulhofgestaltung, die Vorbereitung von Schulfesten und Einkäufen von Lehrmaterial kümmert.

Berufswahlsiegel

BoriS-Berufswahlsiegel.jpg

Das Projekt „BoriS – Berufswahl-SIEGEL Baden-Württemberg" der Landesstiftung setzt sich fächerübergreifend für einen erfolgreichen Übergang junger Menschen von der Schule in den Beruf ein. Die Realschule Feuerbach bekam am 16. Juni 2008 diese Auszeichnung verliehen, da sie sich in beispielhafter und herausragender Weise für die Berufsorientierung ihrer Schüler einsetzte. Dazu zählen auch die hier praktizierten Ausbildungspatenschaften.


Wikipedia-Aktionstag

Wikipedia-Aktionstag (Vortrag)

Die Realschule führte am 10. Oktober 2008 einen Wikipedia-Aktionstag in Zusammenarbeit mit der Wikimedia Deuschland e.V. durch. Dabei wurde der medienkritische Umgang mit dem Online-Lexikon vermittelt und in Übungen die Verständlichkeit, Neutralität, Zuverlässigkeit der Quellen und die Lizensierung beurteilt. Von den Lehrern wurde die zunehmende Bedeutung des Mediums als effiziente Informationsquelle bestätigt.

Suchtprophylaxe

Die Schülerinnen und Schüler in der Vereinigung "Suchtprophylaxen Multipliaktoren" (auch Suchtprävention gennant) kümmern sich darum, die Klassen der Realschule Feuerbach über Süchte und Angewohnheiten aufzuklären. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, jedem Schüler ihr Wissen über dieses Thema bereitzustellen. Für diese Aufgabe treffen sie sich regelmäßig. Die Supris (Schüler der Vereinigung Suchtprophylaxen Multiplikatoren) wurden von einer Lehrerin und der Sozialarbeiterin ausgebildet. Die ersten Supris wurden in der Klassenstufe acht ausgebildet. Die wiederum haben die nächsten Supris aus den Klassen acht und neun ausgebildet.

Fotogalerie

Adresse

Hohewartstraße 95
70469 Stuttgart
Tel. 0711 216 5296
Email: rsf@stuttgart.de

Website: realschule-feuerbach.de

ÖPNV

Zu erreichen ist die Schule mit der U6 oder U13 bis zu den Haltestellen Feuerbach-Sportpark oder Feuerbach-Krankenhaus. Von dort aus sind es nur wenige Minuten (ca. 7 min) Fußweg bis zur Schule.

Lage

Links